trennungszauber
Zurück

Kerzenzauber für eine Trennung

Man nehme eine rote und eine grüne Kerze, berreite sie vor und taufe sie.                                                                                               Beide Kerzen werden nebeneinanderstehend entzündet. Nach einigen Minuten löscht man eine der beiden Kerzen. Während die eine Kerze allein weiterbrennt, wird die andere alle zehn Minuten einige Zentimeter  weiter weg gestellt. So fährt man fort, bis sie am Ende aus dem Licht der brennenden Kerze verschwunden ist. Um die Wirkung noch zu vertiefen, kann man einen Spiegel zwischen die Kerzen stellen, so daß die brennende Kerze ihr Licht nur noch auf sich selbst reflektiert.

Es versteht sich von selbst, daß es nicht mit dem bloßen Agieren des oben Geschriebenen getan ist, sondern daß man natürlich in der Lage sein muß, Magie wirken zu lassen. Die Fähigkeit, als Kanal magische Kraft fließen zu lassen, muß geübt und perfektioiert werden. Sonst wäre es ja auch zu einfach, und jeder würde nur noch herummanipulieren.                                                         




Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!