liebeszauber
Zurück

Kerzenzauber für die Liebe

Man nehme eine rote und eine grüne Kerze. Rot für die Marskraft, den Mann, und Grün für die Venuskraft, die Frau.                                  Man präpariere die Kerzen mit den Namen derer, für die sie wirken sollen und verziere sie den eigenen Vorstellungen entsprechend.

Beide Kerzen werden jetzt in heißem Wasser zusammengebracht und, sobald das Wachs weich und formbar ist, ineinanderverschlungen. Nachdem sie wieder ausgehärtet sind, werden sie Rituell, d.h. unter größtmöglicher Konzentration und Imigation, entzündet. So wie die Kerzen miteinander leuchten, so wird das Paar in Liebe zueinander entbrennen.

Dieser Zauber kann zur Auffrischung einer bestehenden Partnerschaft, oder zum Zusammenführen von zwei Personen verwendet werden.

 

Liebeszauber mit einer Voodoopuppe ( bzw Wachsfigur )

Du Brauchst für das fogende Ritual Rosenöl und eine rote Kerze. Nimm etwas Wachs  und fertige daraus eine Figur, die dem Opfer möglichst ähnlich sieht. Konzentriere Dich währenddessen auf das Opfer. Es ist umsobesser, wenn man  sich etwas Kleidung, Haare, Fingernägel oder einen Zahn von dem Opfer besorgen kann. Befestige dies an entsprechender Stelle. Beräuchere die Figur mit Weihrauch ud Sprich: "Ich nenne Dich ( Name des Opfers)." Reibe die Figur besonders am Kopf und an den Genitalien mit Öl éin und Sprich: "Hiermit ist diese Figur geweiht und entspricht ( Name des Opfers )." Ziehe die Kerze zur Reinigung durch den Weihrauch. Reibe nun die Kerze mit dem Öl ein, erst von unten bis zur Mitte, dann von oben bis zur Mitte, sprich: "Hiermit weihe ich diese Kerze dem Ziel, Liebe in ............... zu mir zu erwecken." Zünde die Kerze an und konzentriere dich mit aller Kraft auf das gewünschte Ergebnis des Rituals. Während du in die Kerze starrst, Visualisiere wie die Person mit Dir zusammen glücklich ist, stelle Dir z.b. vor was Du mit ihm zusammen machen willst.

Anschließend schreibst Du auf einen Zettel mit den Überresten des verbrannten Weihrauchs getunkten streichhol einen Spruch und verbrennst  den Zettel mit Hilfe der Kerze. Zu dem Spruch: Du schreibst das was Du haben möchtest in Reimform auf, aber so, als ob alles schon eingetroffen wäre (ist)                                             Die Asche  bewahrst Du zusammen mit der figur an einem sicheren Ort auf. In den folgenden drei tagen meditierst Du über der Figur und der Wirkung des Zaubers. Dabei wiederholst du den spruch...




Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!